High Power LED

z.B. Luxeon Emitter, Luxeon Stars, Cree, Seoul und andere von 1 - 5 Watt

Richtiger Umgang mit HighPower LED: 

Kühlung

Bitte achten Sie bei verwendung von HighPower LED auf dauerhafte, ausreichende und flächige Wärmeableitung. Es ist sehr wichtig, entstehende Hitze von den Bauteilen abzuleiten, um das Maximum Lebensdauer und Effizienz zu gewährleisten.

Betrieb

LEDs sollten stets mit konstantem Strom nach Angaben der Hersteller betrieben werden - siehe die einzelnen Datenblätter bei den jeweiligen Produkten. Wir empfehlen daher den Einsatz von Konstantstromquellen. Widerstände selbst mit niedrigen Toleranzen sind insbesondere bei HighPower LED unter Umständen Problematisch und können zum Verlust einer ganzen Installation führen. 

Stand der Technik

Die effizientesten, bereits verfügbaren weißen LEDs erreichen derzeit (Stand Januar 2009) im optimalen Fall eine Lichtausbeute von knapp über 100 Lumen/Watt (Seoul Semiconductor), wovon in der Praxis aufgrund von Erwärmung und Farbtemperaturvarianten ohne die Verluste des Vorschaltgeräts nur 60?90 lm/W ausnutzbar sind.

Seoul

Seoul Semiconductor P4/5, Z LED

CREE

Hier finden Sie streng selektierte Cree High Power Marken-LEDs...


Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2